2122_U17-Elite_Disentis-Sedrun-quer.jpg

Knapper Auswärtssieg in Gossau

Nach zwei Niederlagen konnten diesen Samstag die U17 Elite Junioren von Handball Stäfa über den TSV Fortitudo Gossau einen Sieg verbuchen.

Wir sollten uns in der Verteidigung verbessern und präziser abschliessen, lautete die Forderung unserer Trainer. Das war schwerer als gedacht. Nach einem harzigen Start beider Mannschaften gelang es Gossau die Führung zu halten. In der 11.Minute lagen wir 1:4 hinten. Bis zur Halbzeit konnten wir uns trotz diverser Fehlwürfe das 11:12 erkämpfen. Somit starteten wir nur mit einem Tor Differenz in die zweite Halbzeit.

Nach der Pause kamen wir gut ins Spiel, konnten ausgleichen und die Führung übernehmen. Gossau jedoch blieb hartnäckig an uns dran. Nach dem Time-out 62 Sekunden vor Schluss entschieden wir uns für einen schnellen Abschluss, um die Chance auf einen erneuten Angriff zu haben. Dank diverser Paraden der beiden Torhüter entschieden wir das Spiel zu unseren Gunsten und schlossen mit einem Endresultat von 25:24 ab.

Autor: Philipp Schmidli