Lakers-1.jpg

Kurs auf Finalrunde nehmen

2021 ist Handball Stäfa noch ungeschlagen. Beim STV Baden stehen die Vorzeichen anders. Die Aargauer unterlagen Forti Gossau und spielten in Stans unentschieden. Wollen sie sich die Tür zur Finalrunde noch einen Spalt offen halten, müssen die Gäste heute gewinnen.

„In den letzten drei Spielen wird jeder Punkt wichtig sein, um die Finalrunde zu erreichen. Wir werden alles geben und sind guter Dinge, dass wir Baden zuhause mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung schlagen werden“, sagt Gulliver Stocker. Der 25-jährige Rückraumspieler hat soeben seinen Kontrakt bis 2022 verlängert. Er kehrte 2019 aus Uster auf den Frohberg zurück und kann in dieser Saison auf die Unterstützung von Fynns Café und Lottes Laden zählen.

Fynns Café ist Stäfas Wohnzimmer für einen Kaffeegenuss, ein Treffen mit Freunden, gemütliches Beisammensein in entspannter Atmosphäre, eine kleine Auszeit vom Alltag. „Bei uns kann man Zeitung lesen oder in Klatschblättern schmökern. Wir bieten dazu das passende“, sagt Geschäftsführerin Nicole Widmer. In Lottes Laden hat das Team auf 180 hellen und bunten Quadratmetern für jeden Geschmack toller Schmuck, Geschirr, Papeterie, Accessoires und Geschenke von internationalen und Schweizer Marken zusammengestellt.

„An Nicole schätze ich ihre offene Art“, sagt Gulliver Stocker, der sich auf diesem Weg für ihre Unterstützung bedanken will. „Ich möchte Fans und Angehörige von Handball Stäfa einladen, in Zukunft einmal die schöne, angenehme Atmosphäre in Fynn und Lottes Café und Laden an der Bahnhofwiese 3 in Stäfa zu geniessen – sei es bei Café, Gebäck oder Glacé.“

https://www.fynnundlotte.ch/

2021 SpiSpo Stocker5

Nicole Widmer mit Tochter Leni, die im U11+ spielt, unterstützt Gulliver Stocker.

 

Zuschauerplätze für Sponsoren

Bei den Heimspielen sind max. 50 Zuschauer zugelassen. Diese sehr limitierte Anzahl werden wir als Dank und Anerkennung unseren Sponsoren offerieren, welche uns auch in der Corona-Zeit unterstützen. Die Sponsoren bilden das finanzielle Rückgrat unserer NLB-Mannschaft.

Alle Spiele des NLB-Teams können jedoch unter handballtv.ch live mitverfolgt werden. Wir danken allen Fans für das Verständnis und wünschen viel Vergnügen beim Livestream, der am Freitag ab 20.15 Uhr von Christian Rieger und Dave Bruderer kommentiert wird.

Fan-Solidaritätsticket

Durch die fehlenden Ticket-Einnahmen und den Umsatzausfall im Kiosk bzw. Matchbeizli reisst diese Situation jedoch ein Loch in unsere Kasse. Mit einem virtuellen Fan-Solidaritätsticket (frei wählbarer Betrag) können Sie Handball Stäfa via Twint-Code unterstützen. Probiere es doch gleich aus. Wir bedanken uns für jeden Beitrag.

2021 SolidaritätsticketTEam