handball_staefa_verein.jpg

Erster Saisonsieg gegen den Aufsteiger

Wir haben den Match gegen die Füchse aus Emmenbrücke optimal begonnen. Mit einer starken Deckung und viel Zug aufs Tor führten wir bald mit 3:0. Doch die Gegner wurden stärker und wir haben in der Deckung nachgelassen, so dass es bis zur 37. Minute ein ausgeglichenes Spiel wurde. Nach dem 21:21 machten wir einen Zwischenspurt und die Deckung stand sehr stabil. Zudem glänzten unsere Goalies in der zweiten Halbzeit mit schönen Paraden. Zum Schluss kamen alle noch zum Einsatz und wir feierten einen 36:29-Heimsieg über den Aufsteiger. Es war ein sehr intensives Spiel gegen einen guten Gegner.

Autor: Ramon Beer