22752510 10214656939237081 843394301 nGute News für unseren Captain.

Lukas Maag ist erfolgreich am linken Knie operiert worden und wird gleich mit den Reha-Massnahmen beginnen: „Alles bestens verlaufen. Dr. Waespe hat heute Morgen das Knie entbunden und mit Pflaster wieder die Narben bedeckt - ich konnte also endlich duschen“, berichtet ein erleichterter Captain nach der Entlassung aus der Bethanien-Klinik: „Das Knie zeigt fast keine Schwellung und es fühlt sich recht gut an. Morgen beginnt bereits die Physiobehandlung bei Conny Anderes und anfangs nächster Woche werden die Klammern am Knie entfernt. Während den ersten 3-4 Wochen muss alles zuerst richtig verheilen, danach sollte ich langsam wieder ohne Krücken gehen können.“

Lukas Maag hatte sich beim Auswärtsspiel in Altdorf am 7. Oktober bei einem fairen Zweikampf das vorderer Kreuzband und das Innenband gerissen. Unser Captain wird in dieser Saison nicht mehr zum Einsatz kommen. Wir wünschen Luki einen besten Genesungsverlauf und bedanken uns bei Dr. Waespe und seinem Team für die tolle Arbeit und freuen uns auf ein Comeback unserer Nummer 27.

Verein

Der SPORT-und FREiZEiT-Shop im Monat September 2018

Shop SeptemberPause vom 4. bis 23. September 2018

Aktive

Männer 3. Liga Espoirs: 40:29-Kantersieg in Einsiedeln

Männer 3 Liga EspoirsErster Saisonsieg für die Thoma-Truppe

NLB

#04EMMEN: Imposante 2. Halbzeit beim Aufsteiger

ls portrait 9 Ardielli34:28 -  Lakers bleiben in der neuen Saison auf der Erfolgsspur.

Nachwuchs

U13 Espoirs 1: Gerechte Punkteteilung gegen GC Ami

U13 Espoirs 124:24-Remis in der Saalsporthalle

Tabellen und Spielpläne

Matchcenter

Nachwuchs

MU17 Elite: 32:24-Erfolg gegen Wacker Thun

handball staefa u17 elite
Fulminanter 11:2-Start war Basis für den Erfolg

Handball-TV

logohandballtv

SHV-Matchcenter/Liveticker

Matchcenter