Madsen.jpg

Pre-Season 6.0: Generalprobe geglückt!!!!

Die Seebuben haben die CUP-Generalprobe am Abend bestanden. Vier Tage vor dem schweren Sechszehntel-Finalspiel in Yverdon gewann das Team von Cheftrainer Pedja Milicic mit 32:23 (14:12) gegen die SG Yellow/Pfadi Espoirs. Dabei zeigten die Gelb Schwarzen wie schon am vergangenen Mittwoch in Aarau in der zweiten Halbzeit eine starke physische Leistung. Bis zur Halbzeitpause bekundete die Frohberg-Truppe noch Mühe mit dem jungen Team des Ex-Stäfners Stevan Kurbalija, doch im zweiten Durchgang entschieden Geist und Kraft zugunsten der Hausherren. Gleich drei Spieler erzielten sieben Treffer: Francesco Ardielli, Captain Lukas Maag (Foto) und Spielmacher Mikkel Madsen. Im Tor strahlte das Duo Jakub Cibere/Florian von Wyl eine enorme Ruhe aus.

Bis am Freitag und dem Cupspiel in Yverdon bleibt aber noch viel zu tun. Es hat sich aber gezeigt, dass das harte Trainingslager in Neuried-Altenheim seinen Nutzen hatte.

Pre-Season 6.0:
Lakers Stäfa vs GS Yellow/Pfadi Espoirs 32:23 (14:12)
Montag, 21.08.2017, 20:30 Uhr, Frohberg Stäfa, 100 Zuschauer

Lakers Stäfa: Cibere (bis 30. und 45.-55.)/von Wyl (31.- 45. und ab 55.) - Valentakovic 4, Schlumpf 3, Madsen 7, Maag 7, Brunner 2, Vernier 2, Ardielli 7, Lechner, Hüppi;

Alexander Kuszka