Madsen.jpg

Der Countdown läuft....

Mit dem Hinspiel um den letzten Plartz in der NLA Saison 2017/2018 findet die bisherige Saison der Lakers Stäfa ihren Höhepunkt. Mehr als 1.000 Handballfans werden auf dem Frohberg erwartet. Erinnerungen werden wach an die grossen Spiele gegen den TV Endingen vor zwei und drei Jahren, als man als Favorit ins Rennen ging und die Surbtaler in die Schranken weisen konnte.

Doch in diesem Jahr sind die Gäste aus Gossau die Favoriten. Sie Fürstenländer gewannen in der Abstiegsrunde gleich neun von zwölf Spielen und können sich auf ein eingespieltes Team verlassen.

Spieler und Staff der Lakers würden sich freuen, wenn am kommenden Samstag die Halle für alle aus allen Nähten platzt. Wir empfehlen aufgrund des grossen Zuschauerandrangs den frühzeitigen Weg zum Frohberg, um unnötige Wartezeiten am Haupteingang zu vermeiden.

Alexander Kuszka